Welpenaufzucht und Abgabe

Die Welpenkiste steht im Wohnbereich unserer Wohnküche. Dort werden die Welpen geboren und verbringen auch ihre erste Lebenszeit. Sie werden dadurch ab ihrer Geburt an alle “Küchengeräusche” wie z.B. Spülmaschine, Kaffeemaschine, Staubsauger, Geschirr/Töpfe klappern, Mixer, Brotbackautomat, Brotschneidemaschine und Radio gewöhnt. Ein Fernseher rundet die Geräuschkulisse ab. Durch den ständigen, intensiven Kontakt zu allen Familienmitgliedern, bekommen sie eine gute soziale Prägung. Die kleinen Berner Sennenbärchen werden liebevoll als Familienhunde aufgezogen und erhalten somit die wichtigsten Grundkenntnisse für ihr neues Zuhause.

Wenn es später heißt:  „die Welt kennen lernen“  steht den Welpen ein extra eingezäunter Welpen - Abenteuer - Spielplatz, mit vielen Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Die Welpen werden auch draußen an viele alltägliche Geräusche gewöhnt. Autofahren steht ebenso auf dem Programm... Halsband u. Leine werden ebenfalls bekannt sein.

Abgabe

Während der 9. - 12. Lebenswoche, den Termin legt der zuständige Zuchtwart des Schweizer Sennenhunde-Verein SSV fest, erfolgt durch ihn die Wurfabnahme. Die Abgabe des Welpen ist frühestens einen Tag nach der Wurfabnahme erlaubt.

Bei der Abgabe sind die Welpen mit einem Transponder gechipt, regelmäßig entwurmt und geimpft.

Der EU-Impfpass, eine Welpen - Informationsmappe mit Fütterungsempfehlung u. Welpenfutter werden mit übergeben.

Falls vom neuen Besitzer erwünscht, stehen wir nach der Abgabe der Welpen, als Ansprechpartner beratend zur Verfügung

Gedanken…  Wünsche…  zur  Abgabe

Wir wünschen uns für unsere zukünftigen Welpen ein liebevolles Zuhause!!!

Und zum Schluss unsere Bitte

Sehen Sie Ihren zukünftigen Hund als wichtigen Teil Ihres Lebens - als echten Partner auf vier Pfoten - und nicht als Prestigeobjekt oder Kuscheltier, dass man bei Nichtgefallen oder aus Zeitmangel in die Ecke stellen kann oder gar ins Tierheim abschiebt

 

Rover
Website_Design_NetObjects_Fusion

 

Copyright 2021 by Sylvia Hadrich. Auf diesen Seiten sind alle Texte und Bilder urheberrechtlich geschützt. - Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Bilder und Texte - auch auszugsweise – ohne schriftliche Genehmigung ist strafbar! ALL RIGHTS RESERVED